So alt, wie man sich gibt

 

In keinem wohlhabenden Land arbeiten mehr Senioren als in Japan. Ob aus Pflichtgefühl oder Langeweile – es hilft der Gesellschaft und entlastet die Rentenkassen eines Landes, in dem ein Viertel der Bevölkerung 65 Jahre oder älter ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.